Traurige Nachrichten für Freunde und Fans der Flippers. Manfred Durban, der Schlagzeuger der Band, starb am Donnerstag im Alter von 74 Jahren undhinterlässt eine große Lücke.



Schock für seine Familie & Freunde

Sein Bandkollege Olaf Malolepski sagt in einem Statement, dass die Nachricht in sehr getroffen habe: „Wir fühlen mit der Familie. Lieber Manfred, durch die Musik der Flippers bist du unsterblich. Wir vermissen dich“ Die Flippers hatten ganze Generationen geprägt und sind bis 2011 aufgetreten. Dann der Rückzug nach über 40 Jahren Musikgeschäft. Mit Liedern wie «Weine nicht, kleine Eva» und «Rote Sonne von Barbados» prägten sie ganze Generationen.
Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und den Freunden.

Das könnte Dich auch interessieren: