Schlagerboom mit Florian Silbereisen
Florian Silbereisen wird uns im Oktober erneut eine absolute Megashow präsentieren. Die „FESTE mit Florian Silbereisen“ gehören inzwischen zu den besten Sendungen rund um Schlager & Volksmusik im deutschen Fernsehen. Am 21.10. geht die Reihe weiter: „Schlagerboom – Das Internationale Schlagerfest mit Florian Silbereisen“ steht dann auf dem Programm.

Florian Silbereisen begrüßt die Top-Stars des Schlagers

Unglaublich wie vielbeschäftigt Florian Silbereisen derzeit ist. Erst vor wenigen Wochen moderierte er Andrea Bergs Heimspiel und schon jetzt steckt er mitten in den Vorbereitungen für den Schlagerboom. Der knallige Name der Veranstaltung ist dann auch Programm, denn laut der ARD ist es das größte Event das Florian Silbereisen je moderiert hat (und wie wir alle wissen hat er bereits einige moderiert).

Helene Fischer kommt pünktlich zum Schlagerboom aus ihrer Pause zurück

Fest steht, wir dürfen uns auf eine Mega Show freuen, denn Florian Silbereisen hat jede Menge hochkarätige Stargäste im Programm.

Diese Gäste werden zum Schlagerboom erwartet

Andreas Gabalier, Vanessa Mai, Umberto Tozzi & Al Bano, Romina Power, Mickie Krause, DJ Ötzi,  Andreas Gabalier, Jürgen Drews, Helmut Lotti, KLUBBB3, Ross Antony, Howard Carpendale, Maite Kelly, Alvaro Soler, Santiano & Karel Gott werden alle zum Schlagerboom erwartet. Und „last but not least“ ist dürfen wir uns auf  Helene Fischer freuen, die sich kürzlich aus ihrer Pause zurückmeldete und sich in Dortmund endlich wieder ihren Fans zeigt. Wenn das mal kein Grund zum Einschalten ist.

Schlagerboom live & im TV: Alle Termine

Noch gibt es wenige Restkarten für den Schlagerboom. Stehplätze findet ihr ab 41 Euro, Sitzplätze ab 47 Euro. Kurzentschlossene können sich also noch mit den heißbegehrten Tickets versorgen (leider nicht mehr möglich).
Für Alle die nicht live dabei sein können überträgt die ARD das Mega-Event, das in der Dortmunder Westfalenhalle steigen wird, am Samstag den 22.10.2016 ab 20:15 Uhr.

Die Quoten des Schlagerboom

Update: Inzwischen ist der Schlagerboom gelaufen. Die Quoten gibt es hier.

Das könnte Dich auch interessieren: