Linda Hesse Fans aufgepasst: Unser 1987 geborenes Schlagersternchen hat ein neues Album (Sonnenkind) aufgenommen und aus diesem Grund hat der ZDF Fernsehgarten sie kurzerhand eingeladen, damit sie Heute (10.07.) ab 11:50 ein bisschen Werbung in eigener Sache machen kann.

Seit dem Jahr 2012, damals landete sie mit „Ich bin ja kein Mann“ ihren ersten großen Hit, ist einige Zeit vergangen und so war es an dem Portal Schlager.de ein Mal nachzufragen, ob das neue Album einen anderen Weg einschlägt als die beiden Alten.

Es ist nicht weniger lebensnaher als die ersten beiden Alben. Es zeigt jedoch nochmal eine andere Seite von mir und ist noch positiv geworden.

Das klingt doch schon mal gut, immerhin macht es gerade Spaß verschiedene Seiten an einem Künstler zu entdecken und somit eine Weiterentwicklung zu sehen.
Linda Hesse verrät weiter, dass sie bei „Sonnenkind“ auch aktiv mitgetextet hat, also dem Album noch mehr ihren persönlichen Stempel aufdrücken konnte. Mit einem neuen Produzenten, Ingo Politz, der auch für Silbermond produziert , ist das Arbeiten wohl dann auch noch mal ganz anders.

Linda erzählt uns auch schon, welche Stücke ihre persönlichen Favoriten auf dem neuen Album sind:

„Schicksal“, „Unser Lied“ und Nach dem Regen“!

Das passt doch gut. Der verregnete Sommer scheint endlich überstanden zu haben und somit gibt es kein besseren Zeitpunkt ein neues Album zu präsentieren als jetzt.

Wer neugierig geworden ist sollte gleich mal den ZDF Fernsehgarten einschalten, oder gleich das Album bestellen. Den Link zu Amazon stellen wir wie immer zur Verfügung.

 

Das könnte Dich auch interessieren: