Beatrice Egli ein Herbstag in Wien
Beatrice Egli ist weiter im Reisefieber. Nachdem sie im April für „Beatrice Egli – Ein Frühlingstag in Venedig“ bereits Italien unsicher machte, besucht sie im Oktober die Österreichische Metropole Wien. Natürlich können alle Beatrice Egli Fans und Reisefreunde dabei sein, denn das ZDF überträgt den „Auflug“. Für alle Schlagerfans und Menschen mit Fernweh ein Pflichttermin.

Unterhalsame Musiksendung aus schönem Wien

Schlagerstar Beatrice Egli reist in eine der schönsten Städte Europas. Die Schweizerin begrüßt ihre Zuschauer aus dem altehrwürdigen Wien und lädt sie zu einer bunten und unterhaltsamen Musiksendung ein.

Prominente und einheimische Gäste

Wie schon in den letzten Ausgaben „Ein Frühlingstag in Rom“, „Ein Herbstag in Stockholm“, oder „Ein Frühlingstag in Venedig“ wird Beatrice Egli auch in Wien wieder viele prominente (z.B DJ Ötzi und Hansi Hinterseer) und einheimische Gäste begrüßen und die verschiedensten Themen besprechen. In Wien kann man ja auch wahrlich viel erleben, immerhin ist die Bundeshauptstadt Österreichs für die vielen alten Bauwerken aus den verschiedensten Stilepochen wie Barock  & Jugendstil bekannt. Das historische Zentrum Wiens ist sogar UNESCO Weltkulturerbe. Es gibt also viel zu erkunden für die junge Schweizerin und ihre Gäste.

Beatrice Eglis Musik kommt nicht zu kurz


Beatrice Egli wird natürlich auch in Wien wieder ihre neusten und erfolgreichen Hits präsentieren und so die Zuschauer auf eine musikalische Reise mitnehmen.

Sendetermin Ende Oktober im ZDF

Gar nicht mehr lang, dann legt Beatrice Egli im ZDF los. Am 30.10.2016 Neu:06.11.2016 (s.Update) ist es soweit und
„Beatrice Egli – Ein Herbstag in Wien“ läuft ab 12:20 Uhr im ZDF.

Update, neuer Sendetermin:

Ursprünglich nannte das ZDF den 30.10. als Sendetermin. Aufgrund des WTA-Finale muss „Beatrice Egli – Ein Herbsttag in Wien“ um eine Woche verschoben werden. Neuer Sendetermin ist der 06.11. Los geht es dann um 12:20 Uhr (Quelle: Universal Music)

Das könnte Dich auch interessieren: